Gesetzliche Informationen

Pflichtinformationen

§ 1 Allgemeines

 

Die nachstehenden Informationen werden nach Maßgabe gesetzlicher Bestimmungen zum geschäftlichen Zweck des Vertragsschlusses mit Kunden unseres Onlineshops zur Verfügung gestellt. Hierbei handelt es sich nicht um vertragliche Regelungen, die ein- oder wechselseitige Rechte und Pflichten begründen; Vertragsbedingungen finden Sie abschließend in der jeweiligen Produktbeschreibung und unseres Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die Sie hier abrufen können.

§ 2 Vertragspartner

 

Ihr Vertragspartner wird:

 

Mrowinski -Mielke GbR
Sedanstrasse 104
47198 Duisburg
E-Mail kontakt (at) tanietz.com
Tel 020664615143

vertretungsberechtigter Gesellschafter

Tanja Mielke
Kai Mrowinski

Ust-IdNr: DE283847512

§ 3 Vertragsgegenstand und Vertragsschluss

 

Die wesentlichen Merkmale der von uns vertriebenen Waren entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung. Beachten Sie bitte, dass für jeden einzelnen Artikel ein eigenständiger Vertrag zustande kommt, auch wenn Sie mehrere Artikel in einem Bestellvorgang bestellen.

 

Der Bestellvorgang wird eingeleitet, indem Sie das gewünschte Produkt, die Menge und gegebenenfalls die Größe auswählen und auf den Button „In den Korb“ klicken. In dem sich dann öffnenden Fenster können Sie mittels eines Klicks auf den Button „Zur Kasse“ den Bestellvorgang fortsetzen (beschrieben unten unter § 3 Nr. 1) oder sich mittels eines Klicks auf den Button „Einkauf fortsetzen“ weiter in unserem Onlineshop umsehen und weitere Waren mittels Wiederholung des vorgenannten Schritts in den Warenkorb legen.

 

Nach Klicken des Links „zur Kasse“ können Sie sich, soweit Sie bereits ein Kundenkonto bei uns angelegt haben, anmelden oder ein neues Kundenkonto unter Angabe Ihrer Adressdaten erstellen. Dieser Zwischenschritt entfällt, soweit Sie bereits mit einem bestehenden Konto auf unserer Seite angemeldet sind. Auf der Folgeseite können Sie die Bestellmenge ändern oder ein Produkt aus dem Warenkorb mittels des Buttons „X“ entfernen. Klicken Sie nun auf den Button „zur Kasse“. Auf der sich öffnenden Seite erhalten Sie die Gelegenheit, eine von Ihrer eingegebenen Adresse abweichende Lieferadresse einzugeben. Nach Klicken auf den Link „Weiter“ geben Sie auf der sich nun öffnenden Seite bitte die Zahlart – Sie können zwischen EU-Standard-Banktransfer und Zahlung über den Zahlungsdiensteanbieter PayPal wählen – an, bestätigen Sie durch Ankreuzen des unter den AGB befindlichen Kästchens unsere AGB und betätigen Sie den Button „Weiter“. Bitte nehmen Sie die Widerrufsbelehrung, unser Muster-Widerrufsformular und die gesetzlichen Informationen zur Kenntnis und überprüfen Sie die von Ihnen eingegebenen Daten und die ausgewählten Artikel und korrigieren Sie diese gegebenenfalls mittels der unter den einzelnen Informationen befindlichen Links „bearbeiten“.

 

Vertragsschluss via EU-Standard-Banktransfer

Um den Bestellvorgang abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Button „Kostenpflichtig bestellen“. Ihre Bestellung stellt ein Angebot auf Abschluss des Kaufvertrags dar. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

 

Vertragsschluss über PayPal

Soweit Sie sich für eine Zahlung über PayPal entschieden haben, werden Sie nach der Bestellübersicht auf eine Seite des Zahldienstleisters PayPal zum Einloggen in Ihren PayPal Account weitergeleitet. Bitte geben Sie dort Ihre bei PayPal hinterlegte E-Mail- Adresse und Ihr Passwort ein und klicken Sie auf den Button „Einloggen“. Bitte kontrollieren Sie auf der Folgeseite die von Ihnen bei PayPal hinterlegte Lieferadresse, die Versandart, die Zahlungsmethode, Ihre Kontaktinformation und ändern Sie die Daten gegebenenfalls mit dem Link „Ändern“. Danach klicken Sie bitte auf den Button „Weiter“ um mit der Bestellung fortzufahren. Um den Bestellvorgang abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Button „Kostenpflichtig bestellen“. Ihre Bestellung stellt ein Angebot auf Abschluss des Kaufvertrags dar. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

§ 4 Korrektur von Fehleingaben

 

Im Rahmen der Bestellung wird dem Kunden noch vor Abgabe seiner Vertragserklärung eine Zusammenfassung der von ihm eingegebenen Daten bereitgestellt, um etwaige Fehleingaben erkennen zu können. Sollte ein Fehler vorliegen, kann er durch Verwendung des „Zurück“-Buttons seines Browsers oder durch einen Klick auf den Link „Bearbeiten“ auf der letzten Seite des Bestellvorgangs die Eingaben korrigieren.

§ 5 Lieferung

 

Wir übergeben die Ware an ein Versandunternehmen, das die Ware nach Maßgabe unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen frei Bordsteinkante anliefert. Die Lieferdauer für das gewünschte Produkt ergibt sich aus der Warenbeschreibung im Rahmen des Angebots. Ist dort nichts anderes angegeben, versenden wir die Ware nach Maßgabe unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen bei der Vereinbarung von Vorkasse binnen dreier Werktage seit Zahlungseingang; ist nicht Vorkasse vereinbart binnen dreier Werktage seit Eingang Ihrer Bestellung. Ein Termin, bis zu dem die Ware geliefert werden muss, ist weder zwischen den Parteien vereinbart noch gesetzlich vorgeschrieben.

§ 6 Zahlung; Verpackung und Versand

 

1. Die Zahlung erfolgt nach Wahl des Kunden mittels Vorauskasse als EU-Standard-Banktransfer oder unter Verwendung seines Kontos bei dem Anbieter PayPal zahlen. Bei der Wahl der Zahlungsweise „EU-Standard-Banktransfer“ wird dem Kunden unsere Kontoverbindung im Rahmen der vertragsbestätigenden E-Mail mitgeteilt; die Überweisung ist zugunsten dieses Kontos vorzunehmen. Die Möglichkeit zur Zahlung per PayPal wird im Rahmen des Bestellvorgangs durch die Möglichkeit zur Eingabe der entsprechenden Zugangsdaten des Payment-Anbieters und anschließende Bestätigung des Zahlungsvorgangs eröffnet.

 

2. Kosten für Verpackung und Versand werden unter dem Link „Liefer- und Versandkosten“ unten links auf unserer Internetpräsenz ausgewiesen.

§ 7 Gesetzliche Mängelhaftung

 

Auf das Bestehen gesetzlicher Mängelhaftungsrechte wird hingewiesen.

§ 8 Sprache und Vertragstext

 

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch. Der Vertragstext wird nach Vertragsschluss von uns gespeichert, ist dem Kunden jedoch nicht zugänglich. Wir bitten Sie, den Text – soweit gewünscht – selbst während des Bestellvorgangs zu speichern.